Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Kirchengemeinden

Aschau-Bernau Bad Aibling Bad Endorf Brannenburg Bruckmühl Ebersberg Grafing Großkarolinenfeld Haag Kolbermoor Oberaudorf-Kiefersfelden Prien Rosenheim Stephanskirchen Wasserburg

Neuigkeiten

Informationen aus dem Dekanatsbezirk

Aktuelles

Struktur

So ist der Dekanatsbezirk aufgebaut

Ansprechpartner

Themen

Was uns beschäftigt

Überblick

Es wird Zeit für uns zu gehn

Tanasanische Gastfreundschaft. Wir haben sie gute zwei Wochen genießen dürfen. Auch kulinarische Gastfreundschaft. Wir aßen Bananen in vielen Variationen, Reis, Kartoffeln, Chips, hartes Ei, Omlett, Tomaten, auch als Salat, Gemüse, Huhn, Rind, Schwein, selbst gebackenes Brot, Ananas, Melone, Papaya, Avocado… Manchmal konnten wir bei einem Gemeindebesuch nicht mehr. Das geht gar nicht. Die besorgte Hausfrau flüsterte mit Hosea, der uns freundlich beschied: Your must eat. Zumindest ein bisschen. Jedes Essen, jedes warme Wasser wird auf offenem Feuer zubereitet. Die Frauen im Dekanat standen ab 5.00 morgens in der Kochhütte. So hatten wir ab halb sieben warmes Wasser zum Duschen, um acht gab’s Frühstück.
Wir bedanken uns herzlich. Bei den Frauen im Dekanat. Bei den Männern, allen voran Dekan Boas, Gideon und Hosea. Sie haben uns viel von ihrem Leben gezeigt: Gemeinden, Schulen, Gottesdienste, Kasualien. Als Pfarrer war ich bei Hochzeit, Beerdigung und Taufe gefragt. Wir haben Bibelarbeiten gemacht. Als Lehrerin hat Conny unterrichtet. Eine Partnerschaftsvereinbarung kam zustande. Wir danken auch Happy Mmila. Sie war als Übersetzerin und Kulturbotschafterin so wichtig! Wir freuen uns darauf, Euch zu Hause viel zu berichten.