Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

| intern

Neuigkeiten

Informationen aus dem Dekanatsbezirk

Aktuelles

Struktur

So ist der Dekanatsbezirk aufgebaut

Ansprechpartner

Themen

Was uns beschäftigt

Überblick

Ausgestoßen

Heute kommen uns die Tränen. Wir wollten es nicht anders. Wir baten um einen Blick auf die diakonischen Herausforderungen hier. Wir bekommen ihn. Zwei Geschichten: Auf einem kleine Hof kauert die gebrechliche Urgroßmutter, daneben die auch alten Großeltern. Sie kümmern sich um Atu, 24 Jahre. Geistig behindert und kaum in der Lage zu gehen. Die Hände schwielig vom Kriechen. Die Eltern haben sie nach der Geburt verstoßen, verlassen. Schulbildung oder Förderung: keine. Medizinische Versorgung: keine. Was aus ihr wird nach dem Tod der Alten: ungewiss. Die Gemeinde unterstützt mit Lebensmitteln.
Auf dem Bild seht ihr eine Frau, die seit fünf Jahren mit einer schmerzenden Wunde am Bein in ihrer winzigen Hütte sitzt. Sie kann nicht für sich sorgen. Die Wunde wird größer, sie eitert. Keine Familie, aber im Alltag steht ihr eine Nachbarin bei. Anett hilft mit Verband, Antibiotika, Salbe.
Wer keine Familie hat hat kaum Unterstützung. Sozialstaat gibt es nicht. Die Kirche versucht zu helfen, aber es gibt zu viele Arme, Ausgestoßene, Aidswaisen…
Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Sagt Jesus. Heute fragen wir uns und Euch was diese Worte für unsere Partnerschaft bedeuten

publ. am 21. August 2018