Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Kirchengemeinden

Aschau-Bernau Bad Aibling Bad Endorf Brannenburg Bruckmühl Ebersberg Grafing Großkarolinenfeld Haag Kolbermoor Oberaudorf-Kiefersfelden Prien Rosenheim Stephanskirchen Wasserburg

Neuigkeiten

Informationen aus dem Dekanatsbezirk

Aktuelles

Struktur

So ist der Dekanatsbezirk aufgebaut

Ansprechpartner

Themen

Was uns beschäftigt

Überblick

Notfallseelsorgende und EBW-Leiterin eingeführt

Dekanin Hanna Wirth, Pfr. Klaus Wagner-Labitzke, Christine Kölbl, Beate Bolz, Pastoralreferent Markus Brunnhuber, Thomas Bolz

Am vergangenen Sonntag wurden Beate und Thomas Bolz aus Prien als ehrenamtliche Notfallseelsorger und Christine Kölbl als neue theologisch-pädagogische Leiterin des EBW Rosenheim-Ebersberg, im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Bad Aiblinger Christuskirche, von Dekanin Hanna Wirth in ihre Ämter eingeführt. Pfr. Klaus Wagner-Labitzke, der für die Notfallseelsorge im Dekanat zuständig ist, sowie Pastoralreferent Markus Brunnhuber von katholischer Seite gaben den Beiden ihren Segen für die Tätigkeit in der Notfallseelsorge mit. Frau Kölbl wurde vom Vorstand und den Mitarbeitende des EBW in diesem Gottesdienst begleitetet und sprachen ihrerseits Segenswünsche zu.
Der Bad Aiblinger Kirchenchor unter Leitung von KMD Andreas Hellfritsch sorgte für einen festlichen Rahmen.