Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Schweres Zugunglück in Bad Aibling am 9.2.2016

Unsere Gedanken und unsere Gebete sind bei den Betroffenen und ihren Angehörigen.
Und ebenso bei den Rettungskräften, die mit großartigem Einsatz schwerste Arbeit geleistet haben.
Die kirchlichen Notfallseelsorger waren im Einsatz und stehen weiter zur Verfügung.

Landesbischof und Regionalbischöfin zum Unglück

Für den kommenden Sonntagabend ist ein Gedenkgottesdienst geplant.
Nähere Infos dazu bekommen Sie hier, sobald sie vorliegen.

Hier bekommen Sie online weitere Informationen:
Süddeutsche Zeitung online
OVB
Rosenheim24
BR

publ. am 10. Februar 2016