Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Kirchengemeinden

Aschau-Bernau Bad Aibling Bad Endorf Brannenburg Bruckmühl Ebersberg Grafing Großkarolinenfeld Haag Kolbermoor Oberaudorf-Kiefersfelden Prien Rosenheim Stephanskirchen Wasserburg

Neuigkeiten

Informationen aus dem Dekanatsbezirk

Aktuelles

Struktur

So ist der Dekanatsbezirk aufgebaut

Ansprechpartner

Themen

Was uns beschäftigt

Überblick

Heimwärts

Auch die interessanteste Zeit geht irgendwann zu Ende. Heute, ihr seht es auf dem Bild, haben wir uns zusammengesetzt und schon mal weiter geplant. Auf vielfältige Weise haben wir tansanische Gemeindewirklichkeit und afrikanisches Leben kennen lernen dürfen und fühlen uns reich beschenkt. Zugleich entwickeln wir Ideen, wie wir die Partnerschaft weiter vertiefen und lebendig halten können. Wir sind buchbar. Wir freuen uns auf die Begegnung mit den Gemeindemissionsbeauftragten und wollen unsere Erfahrungen gerne in Kirchenvorständen und Gemeindeveranstaltungen weiter geben.
Morgen fahren wir nach Daressalam, wo wir am Abend eine Begegnung mit Monsg. Daniel Pacho haben werden, einem Vertreter des apostolischen Stuhls in Tansania. Am Sonntag wollen wir noch den deutsprachigen Gottesdienst in Dar besuchen. Am Montag werden wir hoffentlich wohlbehalten in München landen.
Wir danken allen, die uns mit ihren Gebeten und ihren Gedanken in diesen Tagen begleitet haben. Hiermit schließen wir diesen Blog, und freuen uns, wenn Euer Interesse an dieser Partnerschaft weiter besteht.
Kwa Heri (auf Wiedersehen) Edeltraud und Dieter Dürr, Hans-Jürgen Schuster und Thomas Löffler.