Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Kirchengemeinden

Aschau-Bernau Bad Aibling Bad Endorf Brannenburg Bruckmühl Ebersberg Grafing Großkarolinenfeld Haag Kolbermoor Oberaudorf-Kiefersfelden Prien Rosenheim Stephanskirchen Wasserburg

Neuigkeiten

Informationen aus dem Dekanatsbezirk

Aktuelles

Struktur

So ist der Dekanatsbezirk aufgebaut

Ansprechpartner

Themen

Was uns beschäftigt

Überblick

Unter Strom

Plötzlich verändert sich das Landschaftsbild auf der Fahrt nach Idyadya. Anfangs weiß ich gar nicht, was anders ist. Plötzlich fällt es mir auf: Es stehen Strommasten in der Landschaft.
Strom hier? Das passt aber auch zu Pfarrer Ruben, einem charismatischen Mann, der selbst auch unter Strom steht, Energie ausstrahlt und uns freudig empfängt. Ein Fahrrad, gar ein Motorrad hat er nicht, die 13 km zu seiner weitesten Außenstation geht er zu Fuß: „I must move“ sagt er lachend, er habe nämlich Zucker. Seine Energie und Fröhlichkeit wirken ansteckend, auch seine Mitarbeiter sind voll bei der Sache. Und der Strom? „Thats the energy project“ erklärt er und nimmt uns mit zur Besichtigung. Eine italienische NGO hat mit EU Mitteln ein kleines Wasserkraftwerk errichtet, bald schon sollen weitere fünf Dörfer Strom haben: Wasser kann ins Dorf gepumpt werden, das mühevolle Tragen schwerer Wassereimer entfällt, Handwerksbetriebe brauchen keinen eigenen Generator mehr, Büros kleine Medizinstationen können Geräte betreiben. Und es gibt Licht, in jedem Haus. Was für ein Fortschritt. Pastor Ruben ist wichtig. Er erklärt den Leuten die Sache mit dem Strom, vermittelt bei Problemen zwischen NGO und Dorf. Außerdem, sagt der Manager des Projekts, hat Pfarrer Ruben uns getraut.
Herzliche Grueße von uns allen, Euer Thomas Löffler