Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

| intern

Jetzt
online
spenden
für Projekte des Dekanatsbezirks

Dekanatssynode

Die Dekanatssynode ist das oberste demokratische Gremium im Dekanatsbezirk und beschließt die notwendigen Richtlinien. In ihr werden die Aufgaben und Arbeitsbereiche der Kirche im Dekanatsbezirk definiert und über Fragen der Lehre und des Lebens der Kirche diskutiert.

Im Dekanatsbezirk Rosenheim gehören der Dekanatssynode insgesamt 47 Personen an, die entweder als gewählte Kirchenvorsteher in den Gemeinden aktiv sind oder aus den Reihen des Pfarrkapitels gewählt wurden. Zusätzlich sind fünf Mitglieder auf Grund ihrer Funktion berufen worden. Die Dekanin, der stellv. Dekan, der Senior des Pfarrkapitels sowie die Landessynodalen des Dekanatsbezirks sind geborene Mitglieder der Synode.

Kontakt:
dekanat.rosenheim@elkb.de

publ. am 28. Februar 2013
Kontakt