Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Kirchengemeinden

Aschau-Bernau Bad Aibling Bad Endorf Brannenburg Bruckmühl Ebersberg Grafing Großkarolinenfeld Haag Kolbermoor Oberaudorf-Kiefersfelden Prien Rosenheim Stephanskirchen Wasserburg

Informationen zur Kirchenvorstandswahl

Neuigkeiten

Informationen aus dem Dekanatsbezirk

Aktuelles

Struktur

So ist der Dekanatsbezirk aufgebaut

Ansprechpartner

Themen

Was uns beschäftigt

Überblick

Altes macht neuem Gemeindehaus Platz

Die evangelische Gemeinde Bad Aibling baut ein neues Gemeindehaus. Der Bau wurde notwendig, weil der Zustand des alten Hauses einen Neubau dringend erforderte. Das im Jahr 1957 eingeweihte Gebäude wies erhebliche bauliche Mängel auf. Zudem war Gehbehinderten und alten Menschen der Zugang zum Gemeindesaal erheblich erschwert. Die Kosten von über zwei Millionen Euro resultieren nicht zuletzt aus der Hanglage, zu der es für die Gemeinde keine Alternative gibt. Zwar steuert die Landeskirche einen großzügigen Zuschuss bei, für die Gemeinde bleibt aber noch ein erheblicher Batzen zu schultern, der durch Eigenmittel, Spenden und zinslose Kredite aufgebracht werden muss. Dankbar ist man auch der Stadt Bad Aibling für finanzielle Unterstützung. Der Abriss des alten Gebäudes ist abgeschlossen. Der Grundstein für das neue Gebäude wird am 23. September gelegt. Die Einweihung wird voraussichtlich im Mai/Juni des kommenden Jahres stattfinden.