Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Teilhabe durch Arbeit – Chancen für ein selbstbestimmtes Leben durch betriebliche Inklusion

Eine Einladung zum Gespräch am

Donnerstag, den 19. Mai 2022
14–16 Uhr
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 10
83043 Bad Aibling

Zeitablauf:

  • ab 13:30 Uhr Get together
  • 14:00 – 14:15 Uhr Konkurrierende Werte im Arbeitsleben – wie gehe ich damit um?
    Dagmar Häfner-Becker, Dekanin, Dekanat Rosenheim
  • 14:15 – 14:45 Uhr Anderer Leistungsanbieter – gelebte betriebliche Inklusion
    Michael Jahn, Bereichsleitung, Diakonie Rosenheim
  • 14:45 – 15:30 Uhr Betriebliche Inklusion – Best Practice Beispiele aus der Region
    Moderierte Diskussion: Betriebe und Teilnehmer/-innen im Gespräch
    Klaus Voss, Geschäftsleitung, Diakonie Rosenheim
  • 15:30 – 16:00 Uhr Quo vadis betriebliche Inklusion – Aufgaben und Aufträge für die
    Zukunft
    Sebastian Kurz, Geschäftsbereichleitung, Diakonie Rosenheim

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 10.05.2022 unter michael.jahn@sd-obb.de.
Die zum Veranstaltungstag geltenden Coronaregeln sind zu beachten.
Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

publ. am 15. Mai 2022