Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Gesellschaftliches Engagement - wir beraten Sie gerne

Bunte Holzspielfiguren

kleine Holztruhe in den Händen einer Frau

Fundraising Gemeinsam Gutes tun.

Sie möchten sich engagieren, sind sich aber noch nicht sicher, welche Form der Unterstützung am besten zu Ihnen passt?
Gemeinsam finden wir das passende Projekt für Sie.

Individuelles Engagement – Ihre Sach- und Geldspenden ermöglichen Vielfalt und Kreativität

Anlassspenden – Schenken für einen guten Zweck

Viele freudige und traurige Anlässe im Leben sind mit Geschenken verbunden, etwa Geburtstag, Trauerfeier oder Goldene Hochzeit. Nicht immer fällt uns etwas Schönes ein, mit dem uns andere eine Freude machen können. Über die Feierlichkeiten hinaus wirken Spenden für Zwecke, die Ihnen persönlich am Herzen liegen. Mit Anlassspenden können Sie die unterschiedlichsten Projekte unterstützen von der Kirchenmusik über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zur Wohnungslosenhilfe.

Projekte in Kirchengemeinden – Unterstützung vor Ort

Durch Ihre Unterstützung können die vielfältigen Angebote in unseren Kirchengemeinden auch in Zukunft bestehen bleiben. Darunter sind nicht nur Gruppen und Kreise, in denen Menschen jeglichen Alters soziale Kontakte pflegen können. Auch viele diakonische Projekte für Menschen in besonderen Notlagen sind durch Spenden überhaupt erst finanzierbar. Schauen Sie sich gerne auf den Webseiten unserer Kirchengemeinden um, jede hat eigene Schwerpunkte in ihrer Arbeit. Dazu gehört zum Beispiel auch die Tafel.

Projekte im Dekanatsbezirk Rosenheim – Unterstützung über die eigene Gemeinde hinaus

Der Dekanatsbezirk Rosenheim ist bunt und vielfältig wie seine Kirchengemeinden. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie eine lebendige Gemeinschaft und bauen mit an einer zukunftsfähigen Kirche. Sie unterstützen Menschen in seelischen Notlagen und schenken nachhaltige Bildung. Dazu gehören neben Jugendarbeit und Kirchenmusik vor allem Notfallseelsorge und die Partnerschaftsarbeit mit dem Dekanat Lumpembe. Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der Projekte.

Dauerhaftes Engagement – Ihre Zustiftung finanziert Kirchen(t)räume

Die Stiftung Kirchen(t)räume unterstützt aktuell besonders die Notfallseelsorge im Landkreis Rosenheim. Darüber hinaus fördert sie Projekte in folgenden Bereichen:
  • zukunftsorientiertes und diakonisches Gemeindeleben
  • interreligiöser, christlich-jüdischer und ökumenischer Dialog
  • Kirchenmusik
  • Erhalt, Ausstattung oder Schaffung von kirchengemeindlichen Räumen

Sie haben Fragen zu Erben, Vererben und Vermächtnis?

Die evangelische Kirche unterstützt Sie dabei. Hier können Sie den kostenlosen Ratgeber Was bleibt. bestellen.
Er begleitet Sie bei Ihren Überlegungen und bietet Informationen und Hilfestellung, damit alles so geregelt wird, wie Sie es sich vorstellen.

publ. am 4. Mai 2020