Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Kirchengemeinden

Aschau-Bernau Bad Aibling Bad Endorf Brannenburg Bruckmühl Ebersberg Grafing Großkarolinenfeld Haag Kolbermoor Oberaudorf-Kiefersfelden Prien Rosenheim Stephanskirchen Wasserburg
Jetzt online spenden
ALTRUJA-BUTTON-CL19

Neuigkeiten

Informationen aus dem Dekanatsbezirk

Aktuelles

Struktur

So ist der Dekanatsbezirk aufgebaut

Ansprechpartner

Themen

Was uns beschäftigt

Überblick
Aussicht auf die Fraueninsel im Chiemsee

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Dekanat Rosenheim und ihren Besuch auf unserer Homepage.
Gerne stellen wir Ihnen auf diesem Wege die einzelnen Gemeinden und Arbeitsbereiche in unserem Dekanatsbezirk vor und halten für Sie nützliche Adressen und Ansprechpartner bereit.

Gehen Sie doch einfach mal auf Entdeckungsreise auf unseren Seiten und lassen Sie sich überraschen.

Für die Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA) in Ebersberg wird ein Sozialpädagoge (m|w|d) in Teilzeit (20h/Woche) gesucht.
Die KASA ist bei der Diakonie Rosenheim die erste Anlaufstelle für Fragestellungen. Sie hat die Aufgabe und die Pflicht, soziale Notstände festzustellen und an ihrer Bewältigung mitzuwirken. Damit übernimmt sie diakonische Verantwortung und engagiert sich sozialanwaltschaftlich. Das Aufgabengebiet umfasst u.a. Informations- und Erstberatung, Einzelfallhilfe, Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden, Entwicklung diakonischer Aktivitäten, Organisation und Durchführung von Projekten. Führerschein und PKW sind erforderlich. ... weiterlesen

Am Sonntag, den 16. Februar wurde Pfarrerin Dagmar Häfner-Becker feierlich im Rahmen eines Gottesdienstes von Regionalbischof Christian Kopp in ihr Amt als neue Dekanin im Dekanatsbezirk Rosenheim eingeführt. Sie tritt damit die Nachfolge von Dekanin Hanna Wirth an, die im Oktober letzten Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde. ... weiterlesen

Am Samstag, den 28. März 2020 um 16 Uhr, findet in der Kath. Pfarrkirche St. Georg ein großes Passionskonzert statt. Der Chor der Christuskirche Bad Aibling und der Kammerchor des Evang. Dekanats Rosenheim führen zusammen mit der Vogtlandphilharmonie Greiz-Reichenbach die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach unter der Leitung vom Kirchenmusikdirektor Andreas Hellfritsch auf. ... weiterlesen

Schulgeld
Seit vielen Jahren unterstützen Einzelpersonen, Kirchengemeinden und unser Dekanat Rosenheim Schülerinnen und Schüler im Dekanat Lupembe. Wir beteiligen uns z.B. an den Kosten für das Schulgeld. Jetzt haben wir wieder Post aus Lupembe bekommen, in der 15 Schülerinnen und Schüler ihren Dank zum Ausdruck gebracht haben, dass sie dank Ihrer Hilfe auch 2019 die Schule besuchen konnten.Es ist immer wieder schön, die strahlenden Augen der Kinder zu sehen.
Wenn auch Sie einen Beitrag leisten wollen, freuen wir uns über eine Spende mit dem Stichwort „Schulgeld“ auf das Spendenkonto* DE24 5206 0410 0201 4030 01* des Dekanat Rosenheim oder gleich online über unseren Spendenbutton

Delegationsbesuch:
Vom 16. Juni bis 7. Juli haben wir Besuch aus Lupembe. Wir freuen uns auf fünf Gäste, die aus ihrem Alltag erzählen und denen wir unsere Türen und Herzen öffnen. Die Delegation wird Gast in mehreren Kirchengemeinden sein. Vielleicht haben ja auch Sie Lust auf eine Begegnung. Genauere Infos zu den möglichen Terminen werden Sie dann hier auf der homepage des Dekanats finden.

Am Sonntag, den 26. Januar, fand um 19:00 Uhr in der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt in Prien, ein ökumenischer Gottesdienst statt. Anlass war die Gründung der „Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Chiemsee“. Gemeinsam feierten Pfarrer Karl – Friedrich Wackerbarth, der katholische Pfarrer Klaus Hofstetter und der Gemeindeleiter der neuapostolischen Kirche, Apostel Andreas Sargant, einen ökumenischen Gottesdienst. Begleitet wurden sie vom Geschäftsführer der ACK Bayern, Herrn Georgios Vlantis, der auch die Predigt hielt. ... weiterlesen

„Vertraut den neuen Wegen“ ist die Liedzeile, die als erstes zu lesen ist, wenn man das jetzt vorgestellte Jahresprogramm der Kirchenmusik im Dekanatsbezirk Rosenheim aufschlägt.
KMD Andreas Hellfritsch und Dekanatskantor Johannes Eppelein haben in diesem Jahr erstmalig alle kirchenmusikalischen Aktivitäten in eine gemeinsames Programm zusammengefasst. zeigen damit die Vielfalt der veranstaltungen die sie verantworten. ... weiterlesen