Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Kirchengemeinden

Aschau-Bernau Bad Aibling Bad Endorf Brannenburg Bruckmühl Ebersberg Grafing Großkarolinenfeld Haag Kolbermoor Oberaudorf-Kiefersfelden Prien Rosenheim Stephanskirchen Wasserburg
Spenden
Sie für einen guten Zweck
ALTRUJA-BUTTON-CL19

Neuigkeiten

Informationen aus dem Dekanatsbezirk

Aktuelles

Struktur

So ist der Dekanatsbezirk aufgebaut

Ansprechpartner

Themen

Was uns beschäftigt

Überblick

Stichwort: Notfallseelsorge

Unsere Gedanken und unsere Gebete sind bei den Betroffenen und ihren Angehörigen.
Und ebenso bei den Rettungskräften, die mit großartigem Einsatz schwerste Arbeit geleistet haben.
Die kirchlichen Notfallseelsorger waren im Einsatz und stehen weiter zur Verfügung.

Landesbischof und Regionalbischöfin zum Unglück

Für den kommenden Sonntagabend ist ein Gedenkgottesdienst geplant.
Nähere Infos dazu bekommen Sie hier, sobald sie vorliegen.

Hier bekommen Sie online weitere Informationen:
Süddeutsche Zeitung online
OVB
Rosenheim24
BR

Heute morgen hat sich ein schweres Zugunglück in Bad Aibling ereignet.
Die kirchlichen Notfallseelsorger sind im Einsatz.
Unsere Gedanken und unsere Gebete sind bei den Betroffenen und ihren Angehörigen.
Und ebenso bei den Rettungskräften, die mit großartigem Einsatz schwerste Arbeit leisten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir derzeit keinerlei Informationen zum Unglück und zum Einsatz geben können – auch nicht telefonisch.
Wir verweisen auf die Pressemeldungen der Polizei.

Es gibt ein polizeiliches Bürger-/Hinweistelefon: Tel. 08031-2003180
Der Zugbetreiber hat ein Notfalltelefon für Angehörige eingerichtet: Tel. 0395-43084390
Twitter-Meldungen der Polizei

Hier bekommen Sie online aktuelle Informationen:
Süddeutsche Zeitung online
OVB-Facebookseite
Rosenheim24
BR

Heute Abend um 18.30 Uhr findet eine Ökumenische Gedenkstunde in der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt in Bad Aibling statt.

Landesbischof und Regionalbischöfin zum Unglück