Evangelisch-Lutherischer Dekanatsbezirk Rosenheim

Kirchengemeinden

Aschau-Bernau Bad Aibling Bad Endorf Brannenburg Bruckmühl Ebersberg Grafing Großkarolinenfeld Haag Kolbermoor Oberaudorf-Kiefersfelden Prien Rosenheim Stephanskirchen Wasserburg
Spenden
Sie für einen guten Zweck
ALTRUJA-BUTTON-CL19

Neuigkeiten

Informationen aus dem Dekanatsbezirk

Aktuelles

Struktur

So ist der Dekanatsbezirk aufgebaut

Ansprechpartner

Themen

Was uns beschäftigt

Überblick

Stichwort: Dekanatssynode

Die diesjährige Herbst-Dekanatssynode des Dekanatsbezirk Rosenheim fand am Sa. 21.10.2017 in Bruckmühl statt und beschäftigte sich inhaltlich mit der medialen und politischen Verantwortung von Kirche. ... weiterlesen

Zusammen mit den Synodalen, haben sich zur Frühjahrssynode des Dekanatsbezirk Rosenheim, mit Landrat Wolfgang Berthaler, dem Priener ersten Bürgermeister Jürgen Seifert, dem katholischen Landkreisdekan Domkapitular Daniel Reichel und dem Superintendenten von Salzburg und Tirol Mag. Olivier Dantine hochrangige Ehrengäste eingefunden. ... weiterlesen

Am kommenden Samstag (15. Oktober 2016) trifft sich die Dekanatssynode des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks in der Wasserburger Christus-Kirche. Die Synode ist das höchste Entscheidungsgremium innerhalb des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Rosenheim. Der Thematische Schwerpunkt ist bei dieser Synode die Barmer Theologische Erklärung. ... weiterlesen

Der Rosenheimer Landrat Wolfgang Berthaler und der Bad Aiblinger Bürgermeister Felix Schwaller begrüßten die 47 gewählten und berufenen Synodalen aus dem Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Rosenheim. Diese trafen sich turnusgemäß im neuen Gemeindehaus der Christuskirche in Bad Aibling. ... weiterlesen

Die Dekanatssynode als oberstes demokratisches Gremium im Dekanatsbezirk Rosenheim hat sich am 22. März 2014 in Grafing mit den Schwerpunktthemen Finanzen, Datenschutz und Bildung im Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Rosenheim beschäftigt. ... weiterlesen

In der Sitzung der Dekanatssynode vom 23. Oktober 2010 wurde in Aufnahme des ersten Sozialwortes aus dem Jahre 2005 ein zweites Sozialwort beschlossen. ... weiterlesen

Anlässlich der Dekanatssynode 2008 wurde die Erklärung zur religiösen Bildung an Kindern und Jugendlichen veröffentlicht. Religöse Bildung in Schulen und den Kirchengemeinden gilt als wesentliche Voraussetzung des Kennens der kulturellen Tradition und bietet in Kombination mit der Schulseelsorge Halt, Orientierung und Trost. ... weiterlesen

Am vergangenen Samstag kamen in der Kreuzkirche Kolbermoor die 47 gewählten und berufenen Synodalen aus dem Evang.-Luth. Dekanatsbezirk zur konstituierenden Synode zusammen. Die Dekanatssynode ist das oberste demokratische Gremium im Dekanatsbezirk Rosenheim und ist, wie Landrat Josef Neiderhell in seinem Grußwort feststellte, gut mit dem Kreistag auf politischer Ebene vergleichbar. ... weiterlesen